Visions- und Zielfindung

 
Warum kann eine Visionsfindung wichtig sein?

Stellen Sie sich vor, ein Mensch kommt zum Bahnschalter. Als ihn der Schalterbeamte fragt, was er denn für ihn tun könnte, antwortet er, er möchte eine Fahrkarte kaufen.
Auf die Frage des Schalterbeamten, wohin es denn gehen sollte antwortet er:
Ich weiß es nicht, geben sie mir einfach irgendeine Karte.

Ihm geht es so wie den meisten Menschen, die mehr damit beschäftigt sind, mit den Dingen klar zu kommen, die ihnen im täglichen Einerlei begegnen, als aktiv ihren Weg zu beschreiten.
Wenn jemand nicht weiß, wohin er möchte, welche Entscheidungsgrundlagen hat er?

 

Eine Auswahl möglicher Themen einer Visions- und Zielfindung:
  • Die eigene Position zu finden
  • Problem im neuen Zusammenhang sehen
  • Neue Ansatzpunkte finden, wenn Projekte aus der Bahn geraten oder im Sande verlaufen
  • Alte und wiederkehrende Verhaltensmuster erkennen und lösen
  • Die eigene Motivation finden
  • Aufgaben- und Zielorientierung finden
  • (Schwierige) Beziehungsstrukturen bzw. Arbeitssituationen lösen
  • Wichtige Entscheidungen überprüfen
  • Nicht-stimmige Situationen aus einem neuen Blickwinkel betrachten und (auf)lösen
  • Gewachsene, unstimmige Strukturen/Probleme erkennen und (auf)lösen
  • Bei sich ankommen…
 
 

Das könnte Sie auch interessieren:

→ Mediation und Konfliktlösungen
Krisen meistern
Paarberatung

 

 

 

Info zur Beratung:
Dauer und Umfang der Beratung wird mit Ihnen individuell festgelegt.
Preis: 90.–€ / h


 

Möchten Sie einen  Beratungs- / Coachingtermin vereinbaren?
Sie können Termine direkt über dieses Formular finden und online buchen.